30. Juli 2017

Capsule Wardrobe: Neue Erfahrungen + alte Probleme (Minimalismus im Kleiderschrank)


Das Thema Capsule Wardrobe finde ich schon seit einiger Zeit sehr spannend, ich hatte letztes Jahr für mich selbst aber entschieden, dass es für mich persönlich kein passendes System ist. Vor ein paar Wochen habe ich es mir dann anders überlegt und wollte euch heute eigentlich meine aktuelle Capsule Wardrobe zeigen. Doch nach nur zwei Wochen war es schon wieder vorbei damit, in der Praxis haben die Nachteile für mich deutlich überwogen, Vorteile hatte die Capsule Wardrobe wie befürchtet nur wenige. 

Was genau mich gestört hat, könnt ihr im Video (unten im Post oder direkt hier auf Youtube) sehen. Zur Ergänzung meiner Gedanken verlinken ich euch noch den aktuellen Post "The anti capsule wardrobe" auf The Private Life of a Girl.

Im Bild seht ihr Kleidung (ausschließlich Grüne Mode) von: Grüne Erde, slowmo, Alma & Lovis, HessNatur, ThokkThokk, armedangels und Recolution.